Cowboy Kostüm selber machen

Ein Cowboy Kostüm selber zu machen ist leicht. Eigentlich gibt es kaum eine Verkleidung, die mit weniger Aufwand selbst gestaltet werden kann. Die meisten Zutaten, um ein schickes Cowboy Kostüm selber zu machen, finden sich im heimischen Kleiderschrank. Zum einen benötigt man eine Blue Jeans. Diese darf ruhig ein bisschen abgewetzt sein, sollte aber keine auffälligen Verzierungen wie Stickereien oder Strasssteine haben. Während Herren mit einer schlichten, gerade geschnittenen Jeans ihr Cowboy Kostüm selber machen, dürfen Damen ruhig auch zur Skinny Jeans greifen. Mit einem Jeansrock lässt sich übrigens auch leicht ein Cowgirl Kostüm selber machen.

Kombiniert wird das Beinkleid dann mit einem Karohemd und Stiefeln. Wer keine Stiefel hat, kann alternativ auch mit rustikalen Halbschuhen, sein Cowboy Kostüm selber machen. Das ist natürlich ein bisschen weniger stilecht als echte Boots. Eine Alternative zum Karohemd ist das Jeanshemd. Aber auch hier ist die Karovariante originalgetreuer. Das obligatorische Dreieckstuch darf selbstverständlich auch nicht fehlen, muss aber weder in Farbe noch Muster genau zum Karohemd passen. Und wer eine Lederweste besitzt, kann diese ebenfalls zum Kostüm tragen.

Im Grunde ist die selbst gemachte Verkleidung nun auch schon fertig, denn obwohl der Cowboy noch nicht perfekt ist, kann man die Accessoires zum Cowboy Kostüm nicht selber machen, sondern muss sie kaufen. Fertig ist das selbst gemachte Cowboy Kostüm nämlich erst mit Hut, Gürtel und Spielzeugpistole. Und die lassen sich kaum selber basteln.

Beachten sollte man jedoch, dass ein selbstgemachtes Cowboy Kostüm häufig nicht an die professionellen Cowboy Kostüme aus dem Fachhandel heran kommen. Echte Karnevalisten kaufen sich deshalb ihr Kostüm lieber. Wer dabei sparen möchte, dem empfiehlt es sich, dass Cowboy Kostüm günstig in einem Online Shop zu kaufen. So kann man neben dem eigenen Kostüm auch gleich noch das nötige Zubehör wie Pistole und Cowboystiefel direkt im Online Shop bestellen.

Cowboy Kostüm selber machen – Pistole und Hut kaufen

Ein echter Cowboy geht niemals ohne seinen Hut aus dem Haus. Eine Regel, die auch an Karneval und Fasching gilt. Während die Waffe auch weggelassen werden kann, ist der Hut unabdingbar. Daher gilt: Dieses Accessoire muss man zum Cowboy Kostüm kaufen. Anders sieht es mit dem Pistolehalfter aus. Hier kann man ein weiteres Detail vom Cowboy Kostüm günstig selber machen, indem man das Halfter durch einen rustikalen Gürtel ersetzt. Wer auf die Waffe verzichten möchte, sollte sich allerdings im Gegenzug einen Pistolengürtel zum Cowboy Kostüm kaufen, um möglichst gelungen auszusehen.

Beim Kauf heißt es allerdings Augen auf. Den häufig ist es günstiger, das Cowboy Kostüm komplett zu kaufen, als die Kleidung selber zu machen und die Accessoires einzeln zu bestellen.

Ähnliche Kostüme und Beiträge: